So können Sie Ihren Apple Watch mit Spotify verbinden – Infos & Tipps

WERBUNG

Wenn Sie ein Spotify-Abonnent mit einer Apple Watch sind, können Sie die Wiedergabe direkt von Ihrem Handgelenk aus steuern.

Das bedeutet, dass Sie nicht nach Ihrem Smartphone greifen müssen, um Titel zu überspringen oder eine Wiedergabeliste auszuwählen – egal, ob diese gerade läuft oder im Haus herumläuft. Mit der offiziellen Spotify App genießen Besitzer der Apple Watch jetzt mehr Freiheit beim Musik hören.

WERBUNG

Allerdings sind noch nicht alle Funktionen verfügbar, und womöglich ist Ihnen nicht bekannt, was Spotify ist oder wie Sie die App herunterladen können.

So können Sie Ihren Apple Watch mit Spotify verbinden - Infos & Tipps
Quelle: The Verge

Was Genau Kann Spotify auf Meiner Apple Watch?.

Im Nachfolgenden erfahren Sie alles über die derzeitigen Funktionen der Musikstreaming-App und wie Sie Ihre Apple Watch ganz einfach mit Spotify verbinden können.

Musik Steuern

Wie bei der alten Spotify-Funktionalität können Sie die Musik, die von der Apple Watch selbst abgespielt wird, anhalten, vor- und zurückspringen.

WERBUNG

Es mag Sie vielleicht überraschen, aber die App Spotify Apple Watch bietet eine ziemlich umfangreiche Kontrolle über die Auswahl und Wiedergabe von Musik, direkt aus dem Handgelenk.

Ein Streichen nach links zeigt Ihnen aktuelle Wiedergabelisten an, mit denen Sie über Ihren Spotify-Account interagiert haben. Von hier aus können Sie mit Ihrem Finger oder der digitalen Krone blättern und die Wiedergabeliste ändern.

Durchsuchen von Wiedergabelisten und Titeln

Sie können auch auf “Bibliothek” klicken und zwischen Wiedergabelisten, Hörbücher, Interpreten und Alben wechseln und die Optionen darin durchsuchen.

Dabei können Sie jeden beliebigen Titel abspielen können, der Ihnen gefällt. Sie erhalten nicht alle Optionen in Ihrer Bibliothek, aber Sie erhalten eine umfangreiche Liste mit den 20 zuletzt gespielten Titeln oder so.

Und wenn Sie ganz nach rechts blättern, erhalten Sie eine Liste der Titel innerhalb der aktuell ausgewählten Wiedergabeliste. Da gibt es keine Begrenzung.

Wiedergabe auf Spotify-Connect-Geräten

Es gibt auch eine Verknüpfung zu Spotify Connect, was bedeutet, dass Sie Ihre Musik an ein kompatibles Gerät anpingen können. Dies könnte Ihr Smartphone, Amazon Echo oder der Lautsprecher von Sonos sein.

Hinzufügen von Liedern zu Ihrer Spotify-Bibliothek

Sie können Musik direkt vom Apple Watch Bildschirm aus zu Ihrer Bibliothek hinzufügen. Das auffallend platzierte Herz kann angetippt werden, um den Titel zu Ihrer Musikbibliothek hinzuzufügen.

Und um ihn abzurufen, gehen Sie einfach zur Liste der Musiktitel in Ihrer Spotify-Bibliothek.

So können Sie Spotify auf Ihrer Apple Watch installieren

Befolgen Sie die folgenden Schritte, um sicherzustellen, dass Sie über die richtige Version der Spotify-App verfügen.

Sie funktioniert sowohl in der kostenlosen, als auch in der Premium Version, allerdings müssen Sie die Spotify-Smartphone-Anwendung auf Ihrem Gerät installiert haben und angemeldet sein.

Sie benötigen außerdem ein iPhone oder höher mit iOS 10 und höher sowie eine Apple Watch mit watchOS 4 und höher.

So laden Sie die Apple Watch Spotify-App herunter

  • Öffnen Sie die Apple Watch App auf Ihrem iPhone.
  • Überprüfen Sie in der Registerkarte “Meine Watch” und unter der Überschrift “Installiert auf Apple Watch“, ob Spotify bereits heruntergeladen wurde. Falls es nicht bereits auf Ihrem Apple Watch installiert ist, scrollen Sie nach unten zum Abschnitt ‘Verfügbare Apps‘ und klicken Sie auf ‘Installieren‘ in Spotify.
  • Öffnen Sie auf Ihrem Apple Watch das App Grid und suchen Sie Spotify. Die App wird auch automatisch geöffnet, wenn Sie Musik von Ihrem iPhone abspielen.

So können Sie Ihren Apple Watch mit Spotify verbinden - Infos & Tipps
Quelle: Wareable.com

Was sagen die Nutzer über Spotify?

Seit der Einführung des MP3-Players, der inzwischen nahezu zur Gänze vom Smartphone abgelöst wurde, hat sich viel in der Musikszene getan. Musiker können dank YouTube und anderen Musik-Plattformen ihre Songs direkt auf den Markt bringen, ohne dabei einen Plattenvertrag eingehen zu müssen.

Und auch für die Konsumenten war es noch nie einfacher, Musik schnell und einfach zu genießen. Spotify vereint all diese Dinge in einer App. Dass dieses Konzept aufgeht, macht sich natürlich auch bei den überwiegend positiven Kundenrezensionen bemerkbar.

SchweinchenJ 42 schreibt: “Top Musikstreamingdienst. Ich benutze Spotify jetzt schon seit mehr als 5 Jahren und bin überaus zufrieden. Daher kann ich die App nur empfehlen. Aber kleiner Verbesserungsvorschlag: Bitte fügt eine Funktion ein, die erlaubt, sich eine bestimmte Stelle im Hörspiel zu markieren, damit man zwischendurch Musik hören kann und später im Hörspiel weiter hören kann.”

0815 MTB schreibt: “Super Konzept! Es gibt soviel gute Musik und soviel Bands denen man einfach auch mal die Chance geben möchte gehört zu werden. Von jedem CDs kaufen geht finanziell ja nicht. Mit Spotify ist es dann wie vor 30 Jahren – im virtuellen Plattenladen stehen und Musik entdecken. Und die von den wirklich guten Sachen später die Platte kaufen und das Artwork genießen.”

Lisa Kuttler schreibt: “Beschte! Als ich das erste Mal von Spotify gehört habe, war ich misstrauisch – unbegrenzt Musik hören, und das kostenlos? Da gibt es doch einen Haken! Hab bis jetzt neben der Werbung keinen gefunden. Die Auswahl, Funktionen (zB Playlists, die man mit anderen teilen kann) und auch optisch sieht es super aus. Das ist die Werbung allemal wert. Wen’s doch stört, die kostenpflichtige Variante lohnt sich auch: Man kann Lieder herunterladen und offline hören. Ich hör nur noch über Spotify Musik!”

Fazit

Mit dieser Anleitung wird es Ihnen sicher einfach und schnell gelingen, Ihre Apple Watch mit der Spotify App zu verbinden, um Ihre Lieblingslieder ganz einfach unterwegs anzuhören, ohne dass Sie dabei Ihr Telefon bei sich haben müssen.

Die Spotify Musik App können Sie kostenlos im Google Play Store für Android sowie in Apple’s App Store für iOS-Geräte herunterladen.

WERBUNG