Hier finden Sie eine Auswahl der Besten Digitalkameras

WERBUNG

Die Auswahl der besten Kameras für Fotografen oder Künstler ist in der Tat eine schwierige Aufgabe, aber es hilft zu wissen, wonach man sucht, wenn man sich überlegt, wofür man eine Digitalkamera überhaupt braucht. Denn meistens reicht ja auch das eigene Smartphone.

Aber wenn man Studiobilder wie Porträts oder Stillleben auf professionellem Niveau produzieren möchte, dann muss hier schon ein etwas preiswerteres Kamera-Modell her.

WERBUNG

Die für Sie beste Kamera ist definitiv da draußen, und in diesen Artikel stellen wir Ihnen eine Auswahl der Besten auf dem Markt vor.

Hier finden Sie eine Auswahl der Besten Digitalkameras
Quelle: Camerajabber

Sind Professionelle Digitalkameras nicht Viel zu Teuer?

Sie müssen nicht viel Geld ausgeben, aber eine dedizierte Kamera hat selbst gegenüber den neuesten und besten Smartphone-Kameras einige Vorteile.

Einige Digitalkameras haben beispielsweise größere Sensoren, d.h. sie produzieren Bilder mit einem größeren Dynamikbereich und sind bei schlechten Lichtverhältnissen besser.

WERBUNG

Sie bieten Ihnen auch eine größere Flexibilität in Bezug auf die Brennweite, sei es durch die Möglichkeit, das Objektiv zu wechseln, oder durch ein festes optisches Zoomobjektiv, mit dem Sie arbeiten können.

In diesem Artikel haben wir für Sie einige Digitalkameras in allen verschiedenen Preisklassen aufgeführt, von billigen Point-and-Shoot-Kameras bis hin zu teuren professionellen Kameras und allem, was dazwischen liegt, so dass für jedes Niveau eine Kamera für Sie dabei ist.

Fujifilm X-T200

Als Fotograf sind Sie wahrscheinlich nicht nur auf der Suche nach einer guten Kamera, die großartige Bilder macht, sondern auch nach einer, die Ihr Bankkonto nicht belastet.

Wir glauben, dass Fujifilm mit seiner X-T200 eine hochentwickelte, spiegellose Kamera herausgebracht hat, die zudem auch einem ziemlich vernünftigen Preis hat.

Zudem ist sie mit einem elektronischen Sucher ausgestattet, was sie zu einer großartigen Option für diejenigen macht, die hochwertige Bilder kreieren möchten.

Viel Technik zu Einem vernünftigem Preis

Der LCD-Bildschirm mit einem großzügigen Format von 3,5-Zoll kann bei Bedarf um 180 Grad gedreht werden.

So sehen die von der Kamera erzeugten Bilder mit den satten Farben fantastisch aus, und der X-T200 kann auch gestochen scharfe und klare 4K-Videos aufnehmen.

Der Zugriff auf die erstaunliche Auswahl an X-Mount-Objektiven ist ebenfalls ein fantastischer Bonus, der diese Fotokamera als eine fantastische Wahl für Kreative aller Couleur weiter festigt.

Es ist nicht die anspruchsvollste Fujifilm-Kamera, aber für den Preis von 449 Euro bietet Ihnen dieses Modell ein fantastisches Maß an Funktionalität und Kreativität.

Nikon D850

Die Nikon D850 ist nach wie vor die Nummer eins in der DSLR-Welt und eine der wenigen Kameras von Canon, die einfach unangefochten sind – und das nicht ohne Grund.

Ihr 45,7-MP-Sensor liefert detailreiche Bilder, insbesondere da sie über keinen Anti-Aliasing-Filter verfügt, während 7 B/s-Serienaufnahmen mit einem optionalen Griff und Akku auf 9 B/s erhöht werden können.

Das 153-Punkt-AF-System ist nach wie vor die umfassendste Iteration von Nikon. Und natürlich unterstützt die D850 auch die Aufnahme von 4K-Videos.

Zudem stehen Ihnen Zeitrafferaufnahmen, Zeitlupen-Videoausgabe in Full HD, Raw-Verarbeitung in der Kamera und eine Reihe anderer Einstellungen nach der Aufnahme des Bildes bzw. Videos zur Verfügung.

Nachtmodus

Wenn Sie gerne nachts Fotos schießen oder Videos drehen, dann werden Sie diese Kamera lieben.

Denn die Bedienelemente der Kamera leuchten bei Nacht auf, und der ISO-Bereich erstreckt sich bis zu einer Einstellung, die 102.400 entspricht.

Diese Features sind oftmals eine Seltenheit bei einer Kamera mit einem derart bestückten Sensor. Eine weitere Seltenheit, die die Nikon D850 hat, ist der lautlose Modus, in dem Sie in völliger Stille 30 Bilder pro Sekunde schießen können.

Sony A6600

Bei der neuesten A6000-Serie von Sony handelt es sich um eine schnelle, tragbare und langlebige Digitalkamera, die sich durch hohe Autofokusraten und zügige Burst-Aufnahmegeschwindigkeiten auszeichnen, um jede Art von Action einzufangen.

Wenn Sie gerne bzw. oft schwierige oder sich schnell bewegende Motive fotografieren müssen, dann ist die A6600 definitiv eine Kamera, die Sie in Betracht ziehen sollten.

Tolle Features & Vielseitig

Die A6600 ist in der Lage, in nur 0,02 Sekunden scharf zu stellen, und verfügt über ein wetterfestes Gehäuse aus einer Magnesiumlegierung – eine Kamera für alle Situationen.

Zudem produziert sie gestochen scharfe 4K-HDR-Videos ohne Begrenzung der Aufnahmelänge, wodurch Sie nach Herzenslust drehen und aufnehmen können.

Die Kamera ist mit 503 g zwar leicht, aber die kleine Bauweise bedeutet auch, dass die Bedienelemente ein wenig beengt sind. Möglicherweise verlassen Sie sich viel mehr auf den Touchscreen als auf die physischen Knöpfe oder Drehknöpfe.

Durch diese ganzen Features ist diese Kamera natürlich auch dementsprechend teuer – es gibt sie bereits ab 1.307 Euro zu kaufen.

Hier finden Sie eine Auswahl der Besten Digitalkameras
Quelle: Pocket-Lint.com

Fazit

Diese Kameras sind alle gleichermaßen toll und produzieren erstklassige Bilder. Und die Fujifilm X-T200 ist eindeutig unsere Empfehlung für alle, die eine Budget-Digitalkamera suchen, die jedoch nhezu alle Funktionen bietet wie ihre teureren Kollegen.

WERBUNG