Alles, was Sie über die DKB Visa Kreditkarte wissen müssen – Infos & Tips

WERBUNG

Die DKB Visa Kreditkarte ist eine Visa-Kreditkarte ohne Gebühren und sie ist weltweit einsetzbar. Somit eignet sie sich perfekt als Kreditkarte für die Reise oder für Menschen, die beruflich oft und viel unterwegs sind.

Mit der DKB Visa Kreditkarte können Sie sicher mit PIN und Unterschrift bezahlen. Einen noch höheren Komfort garantiert Ihnen beim Shoppen die Kontaktlos-Funktion der Visakarte, mit der Sie Ihre Einkäufe innerhalb von Sekunden bezahlen können. Dabei versteht es sich von selbst, dass die DKB Visa Kreditkarte Ihren Kunden die höchsten Sicherheitsstandards garantiert.

WERBUNG

Zudem bietet die DKB Visa Kreditkarte Ihnen mehr als nur Überweisungen, Ansicht der Kontoumsätze und Kredite. Beim DKB-Cash erhalten Sie auch Services, die über die gewöhnlichen Bankprodukte, die angeboten werden, hinausgehen. In diesem Artikel gehen wir genauer auf das Leistungsprogramm der DKB Bank ein.

Alles, was Sie über die DKB Visa Kreditkarte wissen müssen - Infos & Tips
Quelle: Viel unterwegs

 

Alle Vorteile der DKB Visa Kreditkarte im Überblick

Dank Apple Pay und Google Pay bezahlen Sie mit Ihrer DKB-VISA-Card jederzeit schnell und unkompliziert direkt mit dem Smartphone, der Smartwatch oder dem Tablet in einer Vielzahl von Geschäften, Websites und Apps. Dabei bleiben Ihre Kreditkarteninformationen geschützt: Diese werden weder gespeichert noch bei der Bezahlung mit dem Händler geteilt.

WERBUNG

Zudem können Sie kontaktlos schnell und einfach mit dem Smartphone bezahlen. Dabei werden Ihre Zahlungsdaten verschlüsselt übermittelt, sodass Sie sich keine Sorgen über irgendwelche Sicherheitslecks beim Zahlen machen müssen. Diese Funktion können Sie ganz einfach in der DKB-Banking-App aktivieren. Im Nachfolgenden finden Sie weitere Vorteile der DKB Visa Kreditkarte aufgelistet, die für Sie interessant sein dürften.

  • Mit der Cash-im-Shop-Option können Sie problemlos Bargeld abheben oder einzahlen – und das ohne einen Geldautomaten.
  • Hiermit können Sie Ihre DKB Visa Karte als kostenlose Eintrittskarte für eine Vielzahl von exklusiven Events nutzen.
  • Ob online oder beim täglichen Einkauf, die DKB-VISA-Card ist stets Ihr perfekter Begleiter. Bezahlen mit der DKB-VISA-Card ist nicht nur schnell, sondern auch sicher. Denn: im Gegensatz zur Bezahlung per Überweisung sind Ihre Einkäufe gesichert. Mit Card Control können Sie zudem bei jedem Umsatz eine Benachrichtigung auf Ihr Smartphone (iOS) erhalten und weitere Sicherheitseinstellungen vornehmen.
  • Bei Verlust Ihrer Brieftasche werden Sie innerhalb von 24 Stunden mit einer Notfallkarte und Notfallbargeld versorgt. Dieses Notfallpaket steht Ihnen auf Reisen vollkommen kostenlos zur Verfügung.
  • Neben den gewohnten Kreditkarten Funktionen stehen Ihnen noch mehr Vorteile zur Verfügung. Genießen Sie noch mehr Vorteile mit Banking+, wie z.B. Online-Cash Back, digitale Gutscheine und Handy-Aufladungen.
  • Damit Sie den vollen Überblick über alle Ihre Bankverbindungen behalten, bietet Ihnen die DKB Multibanking-Funktion eine tolle Unterstützung.
Alles, was Sie über die DKB Visa Kreditkarte wissen müssen - Infos & Tips
Quelle: TravelDealz

 

Voraussetzungen & Gebühren

Wenn Sie eine DKB Visa Kreditkarte beantragen, eröffnen Sie automatisch ein Girokonto bei der DKB, da die DKB Visa Kreditkarte kein Standalone-Produkt ist. Weitere Voraussetzungen zur Beantragung sind die Vorweisung der Volljährigkeit (mindestens 18 Jahre) sowie eines festen Wohnsitzes in der Schweiz. Klicken Sie auf diesen Link, um Ihre DKB Visa Kreditkarte zu beantragen.

Die DKB Visa Kreditkarte besticht durch ihre moderaten Kreditkartengebühren. Für die überzogene Summe zahlen Sie bei der DKB Bank Kreditkarte einen Sollzinssatz von derzeit 7,5 Prozent. Sofern Sie aktiv Kunde sind, sinken die Kosten auf insgesamt 6,9 Prozent pro Jahr. Überziehen Sie also um 100 Euro, zahlen Sie als „Normalkunde“ eine Gebühr von 7,50 Euro. Diese können Sie senken, sofern Sie über einen monatlichen Geldeingang von mindestens 700 Euro verfügen.

Dann gelten Sie für die DKB als aktiver Kunde und zahlen zum Beispiel lediglich 6,90 Euro Gebühren. Die Abrechnung der Sollzinsen erfolgt im vierteljährlichen Rhythmus.

So erhalten Sie eine DKB Visa Kreditkarte

Grundsätzlich erhalten alle Neukunden mit Eröffnung des DKB-Cash Kontos für 1 Jahr den Aktiv-Kunden-Status. Mit Ihrem DKB-Cash können sie weltweit (inkl. der Schweiz & Europa) kostenlos bezahlen und Geld an Automaten abheben. Erfolgt ein monatlicher Geldeingang von mindestens 700 Euro, bleibt der Kundenstatus aktiv bestehen.

Klicken Sie hier, um eine DKB Visa Kreditkarte zu beantragen. Wenn Sie noch weitere Fragen haben zu den Produkten der DKB Bank haben oder sich im Vorfeld der Anmeldung noch näher über die DKB Visa Kreditkarte informieren möchten, erreichen Sie das 24h-Support-Team der DKB Bank unter der Telefonnummer 030 120 300 00.

Fazit

Das Girokonto- bzw. Kreditkarten-Produkt der DKB Cash ist derzeit eines der beliebtesten Finanzprodukte in ganz Deutschland. Aber auch in der übrigen DACH-Region hat sich die Kreditkarte dank ihrer Top-Konditionen als zuverlässiger Begleiter im Alltag und auf Reisen etablieren können. Daher können wir die Kreditkarte der DKB Cash vorbehaltlos empfehlen.

Hinweis: Die Beantragung und Verwendung eines Kredits birgt oftmals Risiken, daher sollten Sie sich immer genau über die aktuellsten Konditionen informieren. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Bank.

WERBUNG