Alles, was Sie über die Consorsbank Visa Gold Kreditkarte wissen müssen

WERBUNG

Wenn Sie auf der Suche nach einer Kreditkarte ohne Bindung an ein Girokonto sind, und noch dazu viel und gerne reisen, dürfte die Consorsbank Visa Gold Kreditkarte eine gute Option für Sie sein.

Die Consorsbank Visa Gold Kreditkarte gibt es jedoch nur in Verbindung mit einem Girokonto der Bank. Das bedeutet, wenn Sie noch kein Consorsbank Girokonto haben, dann müssen Sie ein solchen eröffnen. Allerdings besteht hierbei für Sie keinerlei Risiko, da das Girokonto dieser Direktbank komplett kostenlos für Sie als Kunde ist.

WERBUNG

Dies mag vielleicht etwas aufwändig klingen, aber es lohnt sich auf jeden Fall. Denn die Consorsbank Visa Gold Kreditkarte gehört zu einer der besten Kreditkarten in Deutschland, die es gibt für Leute, die gerne und viel auf Reisen sind oder des Berufes wegen immer auf Achse sind. Das Einzige Manko ist die jährliche Gebühr von 60 Euro, allerdings ist dieser Betrag im Vergleich zu anderen Anbietern deutlich niedrig.

Alles, was Sie über die Consorsbank Visa Gold Kreditkarte wissen müssen
Quelle: Consorsbank

Zudem kommt ein sogenanntes Cashback-System mit der Kreditkarte. Durch dieses Rückvergütungssystem kann Ihre Karte unter Umständen sogar vollkommen kostenfrei bleiben. In diesem Artikel erfahren Sie die weiteren Vorteile der goldenen Consorsbank Visa Kreditkarte und wie Sie sie beantragen können.

Alle Vorteile der Consorsbank Visa Gold Kreditkarte im Überblick

Wie bereits erwähnt, bietet sich die Consorsbank Visa Gold Kreditkarte als idealer Begleiter für Vielreisende an. So können Sie an über 50.000 Automaten in Deutschland sowie an über einer Million Geldautomaten auf der ganzen Welt gebührenfreie Geldbehebungen tätigen.

WERBUNG

Doch es gibt aber noch einen zweiten, bedeutenden Vorteil für die als Consorsbank Visa-Besitzer. Während Sie auf Reisen sind, dann können Sie ruhigen Gewissens in den Urlaub oder auf Geschäftsreise fahren, da Sie durch einen Notfall-Service immer geschützt sind.

Zudem können Sie von exklusiven Vorzügen mit der Visa Luxury Hotel Collection profitieren. Dies funktioniert, indem Sie über ein eigens eingerichtetes Portal Luxushotels mit einer Reihe von Benefits, Upgrades sowie kostenlosem Frühstück buchen können – wenn Sie also viel auf Reisen sind, dann dürfte sich die Karte durchaus lohnen!

Alles, was Sie über die Consorsbank Visa Gold Kreditkarte wissen müssen
Quelle: SanctuaryVF

Zu guter Letzt kommt die Consorsbank Visa Gold Kreditkarte mit einem umfangreichen Versicherungspaket, das unter anderem einen Handy-Schutzbrief bietet, der bei jeglichen Bruch- sowie Unfallschäden, Raub bzw.

Diebstahl sowie weiteren Schäden aktiv wird. Dazu kommt eine Garantie-Verlängerung um zwölf Monate bei allen registrierten Geräten.

Wenn Sie aber auf Reisen sind, dann sind sicher die Auslandsreisekrankenversicherung, Krankenrücktransport-Versicherung, der Reise-Assistance-Service sowie der Gesundheits-Assistance-Service weitaus relevanter.

Die Versicherungsleistungen greifen immer dann, wenn derjenige Versicherungsfall eintritt – unabhängig vom Kartenumsatz. Zudem gelten alle Leistungen des Paketes für die ganze Familie, mit Ausnahme des Handy-Schutzbriefes, der nur für den Karteninhaber gilt. Mit diesen ganzen Leistungen bietet die Consorsbank eines der besten Versicherungspakete, das man in Deutschland finden kann.

Wie hoch sind die Gebühren bei der Consorsbank Visa Kreditkarte?

Bei der Consors Visa Gold Kreditkarte wird generell eine Jahresgebühr von 60 Euro fällig, bei den Partnerkarten sind es jeweils 40 Euro. Allerdings kann die Kreditkarte bei regelmäßiger Verwendung sogar komplett kostenfrei sein.

So erhalten Sie für jede Zahlung mit der Kreditkarte eine Rückvergütung von 10 Cent. Dieser Vorteil ist jedoch auf 50 Transaktionen pro Monat begrenzt. Wenn Sie also die Kreditkarte der tatsächlich jeden Monat 50 mal bei einem Kauf beispielsweise einsetzen, zahlen Sie am Ende keinen Cent für die Kreditkarte.

Wie kann ich die Consorsbank Visa Gold Kreditkarte beantragen?

Für die Beantragung der Kreditkarte müssen Sie lediglich ein aktives Girokonto bei der Consorsbank besitzen. Zudem setzt die Bank eine entsprechende Kreditwürdigkeit (Bonität) sowie eine positive SCHUFA-Auskunft heraus.

Auf dieser Seite finden Sie das Antragsformular für die Kreditkarte. Dies füllen Sie wahrheitsgemäß mit Daten zu Ihrer Person sowie Einkommenssituation aus und senden es ab. Innerhalb weniger Werktage erhalten Sie gegebenenfalls einen positiven Bescheid, dass Ihr Antrag genehmigt wurde.

Hinweis: Die Beantragung und Verwendung einer Kreditkarte birgt oftmals Risiken, daher sollten Sie sich immer genau über die aktuellsten Konditionen informieren. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Bank.

WERBUNG